Hamster-Haltung.de
Mehlwürmer selber züchten

Anleitung: Mehlwürmer selber züchten

Gefunden auf: https://www.hamster-haltung.de/haltung/hamsterfutter/mehlwuermer-selber-zuechten/

Mehlwürmer eignen sich als hervorragender Snack, denn sie bieten einen hohen Proteingehalt. Und das Beste: Sie müssen die Mehlwürmer nicht teuer kaufen, sondern können einfach Mehlwürmer selber züchten.

Eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Mehlwürmer selber züchten hierfür finden Sie in diesem Artikel.

So finden Sie den passenden Ort für die Mehlwurmzucht

Hinsichtlich der Platzwahl gibt es bei der Zucht von Mehlwürmern einiges zu beachten.

Der Platz für die Mehlwurmzucht

  • Ausreichend Bewegungsfreiraum: Beim Hantieren mit Mehlwürmern brauchen Sie etwas Platz, denn verschiedene Kisten müssen in dem jeweiligen Raum aufgestellt und regelmäßig bearbeitet werden.
  • Hohe Staubbelastung: Die Mehlwurmzucht ist mit einer hohen Staubbelastung verbunden. Wählen Sie daher einen Raum aus, an dem Sie mit dem Staub leben können. Die Garage oder ein Gartenhaus erweisen sich beispielsweise als gute Möglichkeiten.
  • Keine Zugluft: Im Laufe der Zeit häuten sich die Mehlwürmer. Die kleinen ?Hülsen? sind federleicht. Deshalb ist es wichtig, dass im Raum keine Zugluft herrscht.
Mehlwurmzucht - Selber Mehlwürmer züchten
Anzeige

Mehlwürmer lebend, 1 kg

Mehlwürmer (Größe ca. 20-30 mm lang und ca. 2-4 mm dick) sind ein idealer Proteinlieferant für Vögel, Reptilien und Nager wie zum Beispiel Mäuse, Ratten und Hamster. Die Mehlwürmer werden in einer stabilen Pappröhre versendet und können so sicher transportiert werden.

Preis: ca. 17,90 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Diese Utensilien benötigen Sie

Ehe Sie mit der Zucht der Mehlwürmer starten können, benötigen Sie das passende Equipment.

Notwendiges Zubehör zum Mehlwürmer selber züchten:

  • Mehlwürmer: Für den Start müssen Sie einmalig lebende Mehlwürmer kaufen. Diese erhalten Sie beispielsweise im Zoofachgeschäft. Sie können Sie aber auch über einen Mehlwurmzüchter kaufen.
  • Verschiedene Kunststoffboxen ohne Deckel: In diesen werden die Mehlwürmer gezüchtet. Die Boxen sollten eine einheitliche Größe haben, da man sie hierdurch besser stapeln kann. Deckel werden nicht benötigt, da die Würmer nicht fliegen können.
  • Ein Sieb oder eine Katzenkloschaufel: Diese sollten engmaschig sein, denn hiermit werden die Mehlwürmer ausgesiebt, ehe sie umgesiedelt werden.
  • Einstreu für die Boxen: Hierfür verwenden Sie am besten Weizenkleie, denn diese erfüllt gleichermaßen zwei Faktoren: Zum einen leben und entwickeln sich die Mehlwürmer darin. Zum anderen können die Mehlwürmer die Weizenkleie auch fressen.
  • Leckeres und nahrhaftes Futter: Mehlwürmer können sich am besten entwickeln, wenn sie leckeres Obst und Gemüse bekommen. Auch hartes Brot (alternativ Brötchen) gehören zum bevorzugten Futter der Mehlwürmer.
  • Eine Wärmequelle: Wärme ist wichtig, damit sich die Mehlwürmer optimal entwickeln. Sie können beispielsweise Heizmatten verwenden.
  • Zur Organisation: Sie müssen den Entwicklungsstand der Mehlwürmer gut dokumentieren bzw. beachten. Deshalb sollten Sie auch folgende Utensilien bereithalten: Einen Kalender, einen Stift, Klebezettel.
Anzeige

OFERA Insects Mehlwurm Farm

Mit der Mehlwurm-Farm von OFERA Insects ist das Züchten von Mehlwürmern einfach möglich. Die automatische Käfer-Larven Trennung und die praktische Schlüpframpe ersparen dir viel Zeit und erhöhen den Output deutlich. Das System ist durch speziell beschichteten Trays ausbruchsicher. Wandle noch heute deine Küchenreste in hochwertiges Protein um.

Preis: ca. 199,00 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Höveler Weizenkleie 20 kg

Preis: ca. 14,49 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Unser Tipp

Lagern Sie die Weizenkleie in einer Kunststofftonne, die über einen Deckel verfügt. Dies verhindert eine extreme Staubbildern und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich keine ungebetenen Gäste in der Kleie niederlassen.

Unser Tipp

Es ist nicht notwendig, dass die Heizmatten dauerhaft in Betrieb sind. Am besten kombinieren Sie diese mit einer Zeitschaltuhr, sodass sich beliebige Einsatzzeiten einstellen lassen.

10 Schritte: Der Aufbau der „Mehlwurmfarm“

Bevor Sie mit der Zucht der Mehlwürmer starten können, müssen Sie die ?Farm? aufbauen. Führen Sie diesbezüglich die folgenden Schritte durch:

Schritt 1 – Mehlwurmfarm einrichten

Stellen Sie einige Kunststoffkisten auf einer Arbeitsplatte ab. Dort werden die Kisten entsprechend befüllt.

Unser Tipp

Für die anschließende Lagerung der Kisten empfehlen wir Ihnen, sich ein Regal anzuschaffen, in dem die Kisten etagenweise einsortiert werden können. Dies sorgt für den perfekten Überblick und erleichtert die Arbeit ungemein.

Schritt 2 – Substrat einfüllen

Füllen Sie in jede Box Weizenkleie ein, und zwar ca. 5 bis 15 cm hoch.

Schritt 3 – Mehlwürmer als Zuchtansatz zugeben

Geben Sie die gekauften Mehlwürmer in die Boxen.

Schritt 4 – Futter für die Mehlwürmer

Anschließend müssen Sie das Futter in die Boxen geben. Legen Sie pro Box ein bis zwei kleine Scheiben getrocknetes Brot oder getrocknete Brötchen hinein. Außerdem benötigen die Mehlwürmer ausreichend Feuchtigkeit, die ihnen durch Obst und Gemüse gegeben wird. Am besten verwenden Sie Sorten, die keine allzu hohe Feuchtigkeit aufweisen. Wir empfehlen beispielsweise Äpfel, Birnen und Möhren. Diese können Sie in kleine Stücke schneiden und in der Kleie verteilen.

Unser Tipp

Für Mehlwürmer muss die Schnittfläche des Futters nach unten zeigen. Bei den Mehlkäfern muss die Schnittfläche hingegen nach oben gerichtet sein.

Schritt 5 – Weitere Box vorbereiten

Wenn Sie feststellen können, dass die ersten Verpuppungen stattgefunden haben, legen Sie erneut eine Box an, in die Kleie hineingegeben wird. Futter müssen Sie in diese Box nicht hineingeben.

Schritt 6 – Mehlwurmpuppen umsetzen

Setzen Sie danach die Puppen in die neue Box um.

Unser Tipp

Es ist wichtig, dass Sie die Boxen täglich nach den Puppen absuchen. Wenn Sie diese in den bisherigen Boxen belassen, besteht eine große Gefahr, dass die Würmer die Puppen annagen und sie somit töten.

Damit Sie alle Puppen finden, graben Sie am besten mit den Händen das Substrat vollständig um.

Schritt 7 – Mehlkäfer umsetzen

Haben sich die Puppen zu kleinen Mehlkäfern entwickelt, setzen Sie diese erneut in eine weitere mit Kleie gefüllte Box um. Sie werden die Mehlkäfer womöglich dunkel und mit einem festen Panzer in Erinnerung haben. Zu Beginn sind sie jedoch klein, weich und weiß. Bereits in diesem Stadium müssen Sie in die neue Box gesetzt werden. Sie können hierfür ein Sieb verwenden.

Unser Tipp

Die Käfer mögen es gern dunkel und sind daher im unteren Bereich des Aufbewahrungsregals optimal aufgehoben.

Schritt 8 – Futter für die Mehlkäfer

Geben Sie hartes Brot sowie Obst und Gemüse in die Kiste mit den Käfern und achten Sie darauf, dass die Schnittfläche von nun an nach oben zeigen muss.

Schritt 9 – Eiablage der Käfer

In ihrer neuen Kiste werden sich die Käfer verpaaren, sodass die Mehlwürmer entstehen. Hierfür werden im Substrat pro Weibchen im Laufe ihres Lebens bis zu 200 Eier abgelegt. Der Schlupf findet nach ca. drei Wochen statt.

Schritt 10 – Ernten der Mehlwürmer

Frühestens nach drei und spätestens nach acht Wochen werden die Käfer in eine neue Box umgesiedelt. Sie benötigen von nun an Larven als Futter.

Für das Umsetzen in die neue Box verwenden Sie am besten die Katzenkloschaufel bzw. das Sieb.

Anzeige

Mehlwürmer züchten und nutzen

In diesem Büchlein gibt die Autorin Auskunft über die Lebensweise und Vermehrung von Mehlwürmern und wie man sie mit einfachen Mitteln für den Eigenbedarf züchten kann.

Preis: ca. 8,99 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Wichtige Tipps für den Zuchterfolg und zur Hygiene

Damit es beim Mehlwürmer selber züchten optimal verläuft und Sie Ihre Hamster später mit den Mehlwürmern füttern können, ohne dass sich hierbei Krankheiten ausbreiten, ist eine regelmäßige Hygiene besonders wichtig.

Hygiene-Regeln beachten:

  • Nehmen Sie einmal täglich alle alten Reste von Obst und Gemüse aus den Boxen heraus und geben Sie neues Futter hinein.
  • Sobald Sie feststellen, dass viel Kot und nur noch wenig Substrat in den Boxen enthalten ist, sieben Sie die Würmer aus und setzen Sie diese in eine neue Box um.
  • Nachdem Sie einen benutzten Behälter ausgeleert haben, was recht schnell passieren sollte, reinigen Sie diesen Behälter gründlich. Sie müssen hierfür kein starkes Desinfektionsmittel verwenden. Ein Essigreiniger oder Spülmittel reichen hier vollkommen aus.
  • Finden Sie Motten in der Kleie, ist dies kein Grund zur Beunruhigung. Die Motten sind zwar unangenehm, wirken sich jedoch nicht negativ auf den Zuchterfolg der Mehlwürmer aus.
  • Stellen Sie einen Milbenbefall fest, erhöhen Sie umgehend die Temperatur der Boxen. Die Kleie sollte ca. zwei Grad wärmer sein als die Umgebungstemperatur, damit die Milben verschwinden.

Unser Tipp

Bestenfalls siedeln sich erst gar keine Milben an. Dies erreichen Sie, indem Sie darauf achten, dass das verwendete Obst und Gemüse einen geringen Feuchtigkeitsanteil haben.

Wie Sie mehr Mehlwürmer selber züchten können

Um den Zuchterfolg einfacher zu organisieren, können Sie mit einen handelsüblichen Kalender arbeiten, durch den Sie alles im Blick behalten.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, die Zuchtkisten mit dem jeweiligen Stadium zu beschriften. Wenn Sie Klebezettel verwenden, können Sie diese später rückstandslos entfernen und einen neuen Zettel ankleben.

Je nachdem, wie schnell Sie die Mehlwürmer benötigen und wie viele es sein sollen, können Sie den Zuchterfolg steigern, indem Sie die Temperatur erhöhen. Sie werden feststellen, dass die Zucht im Sommer sehr viel schneller vorangeht, was an den hohen Temperaturen liegt. Deshalb empfehlen wir im Winter die Verwendung der Heizmatten, um einen ähnlich guten Effekt zu erzielen.

Halte deinen Hamster artgerecht

Viel ist es garnicht, was dein Hamster für ein glückliches Leben benötigt. Gesundes Futter, ein natürliches Häuschen und ein Sandbad um sein Fell zu pflegen.

Anzeige

Goldhamsterfutter mit Blüten

Preis: ca. 5,78 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige
Anzeige

Artgerechtes und robustes Sandbad mit Easy Entry

Hervorragendes Sandbad aus sehr robustem Birkenholz.

Unsere Bewertung: Hervorragend

Preis: ca. 19,99 14,99 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Häufige Fragen zum Thema Hamsterfutter