Hamster-Haltung.de
kodarto_before_navbar_wrapper
kodarto_after_navbar_wrapper
kodarto_before_main_wrapper
kodarto_main_wrapper_start
kodarto_main_container_start
kodarto_main_container_end

Schon gewusst, dass...

...Hamster unbedingt ein Sandbad brauchen

Speziell Zwerghamster, wie der Campbell Zwerghamster, kommen in sehr trockenen Regionen vor, in denen es sehr sandig ist. Sie benötigen auch im Hamsterkäfig unbedingt ein kleines Sandbad um ihr Fell zu pflegen. Das gilt natürlich auch für die anderen Hamsterarten.

...die Backentaschen nicht nur zum Nahrungstransport dienen

Bei Gefahr nimmt der Hamster seinen Nachwuchs vorsichtig in die Backentaschen um die jungen Hamster in ein sicheres Versteck zu transportieren.  

...der Hamster pro Nacht zwischen 5 und 15 KM läuft

In der Natur legt der Hamster pro Nacht Strecken von 5-10 Kilometer zurück. In einem guten Laufrad kann der Hamster bis zu 15 Kilometer pro Nacht zurückgelegen. Dafür benötigt er 2-4 Stunden.

Hamsterarten

Neben dem häufig gepflegten Goldhamster gibt es noch weitere Hamsterarten, die sich in ihrem Verhalten deutlich unterscheiden. Während der Goldhamster und der Teddyhamster strikt nachtaktiv sind und sich tagsüber kaum zeigen, kann man Zwerghamster auch tagsüber im Käfig sehen. Speziell in den frühen Morgenstunden und am Abend sind sie häufig unterwegs. Besonders zahm wird allerdings eher der Goldhamster und eignet sich somit besser für Kinder.

Zur Übersicht

kodarto_main_wrapper_end
kodarto_after_main_wrapper

Debug ist an aus

Size: XS SM MD LG XL XXL

Template: front-page.php (child)