Hamster-Haltung.de
Weidenbrücke für den Hamster

Multitalent Weidenbrücke - Raumteiler, Versteck...

Gefunden auf: https://www.hamster-haltung.de/zubehoer/weiteres/weidenbruecke/

Die Weidenbrücke eignet sich hervorragend als Spielzeug für Hamster. Ebenso kann der Hamster sie als Versteck nutzen. Zudem eignet sich die Brücke aus Weidenästen als Futterspielzeug.

Unser Tipp

Achten Sie bei der Auswahl der Weidenbrücke darauf, dass die Drähte oder Metallstäbe, mit denen die Äste miteinander verbunden sind, an keiner Stelle hervorschauen. Andernfalls bestünde hierdurch ein enormes Verletzungsrisiko für den Hamster.

Welche Weidenbrücken gibt es?

Herkömmliche Weidenbrücke

Diese aus Ästen gefertigten Modelle bilden einen Bogen, über den der Hamster laufen kann. Alternativ kann er darunter durchkriechen.

Weidenbrücke mit Zwerghamster

Ebenso können Sie unterhalb der Brücke ein kleines Vorratslager für den Hamster anlegen, indem Sie dort beispielsweise frisches Grün platzieren.

Die Äste der Weidenbrücken sind in der Regel mit Metallstiften verbunden, wodurch die Brücke an Stabilität gewinnt.

Hängebrücke

Hängebrücken stehen nicht, sondern sie hängen. Das bedeutet, dass sie an einem anderen Gegenstand befestigt werden müssen.

Hängende Weidenbrücke als Verbindung

Die Äste der Hängebrücken werden meist durch Draht miteinander verbunden, wodurch die Hängebrücken mehr Flexibilität erhalten.

Stechen Draht oder Metallstifte hervor, kann dies für den Hamster lebensgefährlich werden. Ehe Sie die Brücke verwenden, überprüfen Sie daher, ob diese optimal verarbeitet wurde. Außerdem sollten Sie die Brücke beim Reinigen des Käfigs unter die Lupe nehmen. Durch den häufigen Gebrauch können sich die Verbindungsstücke nach einiger Zeit lösen, sodass auch später noch eine Gefahr hiervon ausgehen könnte.

Eine Weidenbrücke für meinen Hamster kaufen

Das sollten Sie beim Kauf der Weidenbrücke beachten

  • Hamster sind sehr klein und können sich beim Fallen aus großen Höhen verletzen. Die Weidenbrücke sollte daher maximal 15 bis 20 cm hoch sein.
  • Überprüfen Sie, ob das Material hochwertig verarbeitet wurde, sodass keine Metallspitzen oder Drähte herausschauen, an denen sich der Hamster verletzen könnte.
  • Die Abstände zwischen den Ästen müssen so gewählt sein, dass sich der Fuß des Hamsters nicht darin verfangen kann.
  • Das für die Weidenbrücke verwendete Holz sollte unbehandelt sein, sodass keine Gesundheitsgefahr für den Hamster besteht.

Häufige Fragen zu Weidenbrücken

Weidenbrücken und Weidetunnel erweisen sich gleichermaßen als tolle Spielzeuge für den Hamster. Welche Variante Sie nutzen möchten, hängt somit von Ihren individuellen Vorstellungen und von den Bedürfnisses Ihres Hamsters ab.
Wünschen Sie ein Spielzeug, bei dem sich der Nager gut verstecken kann, ist der Weidetunnel die bessere Wahl. Obendrein können Sie in diesem das Futter sehr gut verstecken.
Wenn Sie Ihrem Hamster lieber eine individuelle Klettermöglichkeit anbieten möchten, kann die Weidenbrücke besser geeignet sein.
Sie können die Weidenbrücke am besten in einem Bereich aufstellen, in dem keine weitere Einrichtungsgegenstände des Käfigs stehen, denn die Brücke nimmt viel Platz in Anspruch. Integrieren Sie sie beispielsweise in den Bereich, in dem sich die Einstreu befindet oder in der Nähe des Sandbades. Dann kann Ihr Hamster auch gleich nach Herzenslust buddeln.
Ebenso können Sie eine solche Brücke nutzen, um Häuser, Türme oder die Ebenen des Käfigs miteinander zu verbinden. In diesem Fall eignet sich die Hängebrücke besser als die stehende Weidenbrücke.
Sie können Brücken aus Weiden jederzeit selbst bauen, wenn Sie handwerklich begabt sind. Platzieren Sie einige dickere Zweige nebeneinander und fixieren Sie diese mit einer Juteschnur. Bringen Sie an den Ecken Halterungen an, die Sie entweder an zwei Häusern anbringen, um diese zu verbinden, oder die sie an der Käfigdecke befestigen.
Hamster können sich beim Fall aus großen Höhen verletzen. Damit dies nicht geschieht, achten Sie darauf, dass die Weidenbrücke keine großen Fallhöhen bietet. Bei Zwerghamstern sollte die Fallhöhe 12 bis 15 cm nicht überschreiten. Bei Gold- und Teddyhamstern sollte sie nicht größer als 20 cm sein.
Solche Brücken kosten derzeit zwischen 2,50 und 24 Euro.

Halte deinen Hamster artgerecht

Viel ist es garnicht, was dein Hamster für ein glückliches Leben benötigt. Gesundes Futter, ein natürliches Häuschen und ein Sandbad um sein Fell zu pflegen.

Anzeige

Goldhamsterfutter mit Blüten

Preis: ca. 5,89 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige
Anzeige

Artgerechtes und robustes Sandbad mit Easy Entry

Hervorragendes Sandbad aus sehr robustem Birkenholz.

Unsere Bewertung: Hervorragend

Preis: ca. 16,99 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)