Hamster-Haltung.de
Lemminge© Julia Gräber – stock.adobe.com

Der artgerechte Lemming Käfig – So sieht er aus

Gefunden auf: https://www.hamster-haltung.de/alternativen/lemminge/lemming-kaefig/

Ihrem Lemming soll es gut gehen, damit er lange glücklich und fit leben kann. Damit dies gelingt, sollten Sie in erster Linie auf einen artgerechten Käfig achten, der dem Lemming den nötigen Freiraum bietet und ihm gleichzeitig ein sicherer Unterschlupf ist.

Die richtige Größe für den Lemming Käfig auswählen

Als artgerecht werden Käfige mit einer Grundfläche von 50 x 100 cm und einer Höhe von 40 cm empfohlen. Allerdings handelt es sich hierbei um Mindestmaße, von denen man bezweifeln darf, dass sie eine artgerechte Haltung ermöglichen.

Größe

Wenn Sie zwischen zwei bis vier Lemmingen halten möchten, sollten Sie einen entsprechend größeren Käfig auswählen. Dieser darf gut und gerne bei 120 – 150 in der Breite, bei 50 cm in der Länge und bei 40 bis 50 cm in der Höhe liegen, damit sich die Tiere frei entfalten können.

Auch wenn die Lemminge aufgrund ihrer geringen Größe wirken, als bräuchten sie nur wenig Platz, sollten Sie bedenken, dass die Wühler in freier Wildbahn mehrere Kilometer am Tag zurücklegen. Sie können nun sicherlich erahnen, dass ein zu kleiner Käfig zu einem dauerhaften Problem werden kann, vor allem für die Gesundheit der Tiere.

Selbstverständlich können Sie jederzeit ein größeres Gehege kaufen oder selbst bauen, denn in diesem erhalten die Tiere noch mehr Freiraum. Außerdem lassen sich größere Gehege zweckmäßiger einrichten, sodass die Lemminge fröhlich leben und sich bei Bedarf auch verkriechen können.

Welcher Lemming Käfig ist der richtige?

Im Handel werden zahlreiche Käfige für Lemminge angeboten. Damit Sie wissen, welcher Käfig für Lemminge ideal geeignet ist, möchten wir Ihnen nachfolgend eine kleine Auswahl geben.

Anzeige

Elmato 10991 Luxusnagervilla auf Rollen

Wenn Sie sich und Ihrem Hamster einen ganz besonderen Käfig gönnen möchten empfehlen wir diesen Hamsterstall mit 3 Etagen. So viel Platz und Gestaltungsideen bietet kaum ein anderer Käfig.

Preis: ca. 549,00 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Holzterrarium

Maße L x B x H: 120 x 60 x 60 cm
Wohnfläche geschätzt: 0,7 m² (Etagen berücksichtigt)

Preis: ca. 102,95 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Happy-Nager Hamsterkäfig Benny

Maße L x B x H: 100 x 51 x 50 cm
Wohnfläche geschätzt: 0,55 m² (Etagen berücksichtigt)

Preis: ca. 145,95 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

NAGERHEIM PING Pong Komfort

Maße L x B x H: 120 x 41 x 60 cm
Wohnfläche geschätzt: 0,75 m² (Etagen berücksichtigt)

Preis: ca. 239,00 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

XXXL Meerschweinchenkäfig in weiß

Maße L x B x H: bis 215 x 74 x 38 cm
Wohnfläche geschätzt: 1,6 m² (Etagen berücksichtigt)

Preis: ca. 189,95 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Happy-Nager Hamsterkäfig XXL

Maße L x B x H: 100 x 51 x 50 cm
Wohnfläche geschätzt: 0,55 m² (Etagen berücksichtigt)

Unserer Meinung nach ein günstiges, trotzdem aber sehr brauchbares Einsteigermodell. Leider ermöglicht die geschlossene Plexiglasscheibe an der Vorderseite keine Kontaktaufnahme zum Tier. Ein Zugriff ist nur von Oben möglich, daher eignet sich dieser Käfig eher für Halter, die ihre Tiere hauptsächlich beobachten wollen.

Preis: ca. 95,95 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Herkömmliche Gitterkäfige sind nicht geeignet

Im Handel werden oft herkömmliche Hamsterkäfige als Lemming Käfige angeboten. Diese sollten Sie jedoch aus verschiedenen Gründen nicht benutzen.

Gitterkäfige meist ungeeignet, weil:

  1. Hamsterkäfige verfügen über Gitterstäbe, deren Abstand meistens bei ca. 1 cm liegt. Lemminge sind jedoch deutlich kleiner als Hamster, sodass der Gitterabstand maximal 0,6 cm betragen sollte. Da Jungtiere noch kleiner sind, sollte der Gitterabstand noch geringer ausfallen. Sie werden feststellen, dass es Käfige mit einem solch geringen Abstand der Gitterstäbe kaum gibt.
  2. Die Bodenwanne ist meistens zu niedrig. Bedenken Sie, dass Lemminge zu den Mäuseähnlichen gehören und sich folglich gern in der Einstreu eingraben. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass die Einstreu mindestens 20 bis 30 cm hoch ist. Herkömmliche Käfige aus dem Handel verfügen jedoch nur über eine kleine Bodenwanne, die diese Einstreuhöhe nicht ermöglicht.
  3. Außerdem sind die Standard-Käfige für den Bedarf der Lemminge, die in der Gruppe gehalten werden sollen, in der Regel zu klein.

Ebenfalls ungeeignet sind Terrarien. Diese ermöglichen zwar das hohe Einstreuen, damit die Lemminge buddeln können. Die meisten Terrarien werden allerdings seitlich geöffnet, sodass die Einstreu sofort herausfallen würde. Außerdem kann es passieren, dass auch die Lemminge schnell herausspringen und dieses Risiko sollten Sie keinesfalls eingehen.

Lemminge benötigen Gesellschaft

Ehe Sie losziehen, um einen Käfig zu kaufen, sollten Sie sich bewusst machen, dass Lemminge Gesellschaftstiere sind. Sie können daher nur schwer allein leben, da sie hierdurch schwerere psychische Störungen entwickeln könnten.

Sie sollten Lemminge daher immer mindestens als Paar halten. Auch größere Gruppen sind meistens kein Problem. Sollten Sie jedoch feststellen, dass sich einige Tiere nicht verstehen, so trennen Sie diese unbedingt voneinander, um Auseinandersetzungen zu vermeiden, denn bei diesen könnten sich die Tiere schwer verletzen.

Da Lemminge stets zu mehreren Tieren gehalten werden sollten, muss das Gehege auch entsprechend groß sein. Dies wiederum setzt voraus, dass Sie innerhalb Ihrer Wohnung einen Platz finden, an dem der Käfig problemlos integriert werden kann.

Kann ich auch selbst einen Lemming Käfig bauen?

Selbstverständlich ist auch „Marke Eigenbau“ jederzeit möglich. Sie sollten lediglich auf Folgendes achten.

Lemming Käfig selber bauen – Tipps

  • Arbeiten Sie am besten mit einer Kombination aus Holz und Glas, um den Käfig ausbruchssicher zu machen.
  • Der Käfig muss vollständig geschlossen sein, bzw. dürfen vorhandene Spalten maximal 0,3 cm groß sein.
  • Der Käfig sollte so konzipiert sein, dass Sie ihn mindestens zwischen 20 und 30 cm hoch einstreuen können.
  • Idealerweise können Sie den Käfig nach oben hin öffnen.
  • Im oberen Bereich müssen ausreichend viele Belüftungslöcher vorhanden sein.
  • Verwenden Sie ausschließlich Materialien, die unbehandelt und somit für die Tiere verträglich sind.

Wählen Sie einen passenden Ort aus

Lemminge sind wechselaktiv. Dies bedeutet, dass sie sowohl tagsüber als auch nachts buddeln, futtern und spielen. Im Gegensatz zum Hamster benötigen sie zwar auch Ruhe, aber diese muss tagsüber nicht zu penibel eingehalten werden. Dennoch sollten Sie den Käfig an einem sicheren, ruhigen und windgeschützten Platz unterbringen.

Die Einrichtung des Lemming Käfigs

Das Lemming Gehege sollte grundsätzlich in verschiedene Bereiche unterteilt werden. Hierzu gehören:

Die Einstreu

Anders als die meisten anderen Nager benötigen die Lemminge die Einstreu zum Buddeln, denn das tun sie für ihr Leben gern. Deshalb ist es wichtig, dass der Boden großzügig mit einer Einstreuschicht von mindestens 20 bis 30 cm bedeckt wird. Damit die Lemminge in diesem Bereich des Käfigs auch unterirdische Gänge buddeln können, empfiehlt sich hier eine gemischte Einstreu aus Heu bzw. Stroh und Spänen.

Neben dem sogenannten Tiefenbereich können Sie auch einige Einstreubereiche aus unterschiedlichen Materialien anlegen, die etwas flacher sind. Auch dort können sich die Lemminge austoben. Hierzu eignen sich beispielsweise Sand oder Moos hervorragend.

Anzeige

25 KG SaMore Chinchillasand

– keine scharfen Kanten (kantengerundet)
– hochrein, samtweich
– mehrfach gewaschen
– feuergetrocknet
– mehrfach gesiebt und entstaubt

Farbe: Naturweiss

Preis: ca. 14,49 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Der Spiel- und Aufenthaltsbereich

In diesem Bereich stellen Sie am besten die Häuser sowie das Laufrad auf. Wichtig ist, dass diese Gegenstände auf dem Boden des Käfigs stehen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Lemminge diese Schicht aushöhlen, sodass die Gegenstände nach unten rutschen und die Tiere zerquetschen könnten.

Futterbereich

Im Futterbereich stellen Sie die Futternäpfe auf. Diese sollten fest und stabil sein und dürfen ebenfalls nur im „flachen“ Bereich aufgestellt werden. In diesen Bereich sollte auch das Trinkwasser für die Tiere integriert werden.

Wichtige Einrichtungsgegenstände im Lemming Käfig

In jedem Lemming Käfig sollten die folgenden Einrichtungsgegenstände zu finden sein.

Häuser und Verstecke

Die Lemminge werden zwar nicht in den Häusern schlafen, da sie sich lieber in der Einstreu verbuddeln, aber sie benutzen sie gern als Versteck. Verwenden Sie Häuser aus dünnem Holz (kein Plastik!).

Anzeige

Trixie Natural Living Frida Tunnelsystem

Größe: 47 x 22 x 15 cm

Preis: ca. 22,41 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Trixie Natural Living Hamsterhaus Birte

Größe: 25 x 24 x 16 cm

Preis: ca. 18,89 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Futter- und Wasserschüsseln sowie Futterpflanzen

Verwenden Sie kleine, aber schwere Näpfe für das Futter. Wir empfehlen, zwei Näpfe zu verwenden – einen für das Trocken- und einen für das Frischfutter. Stellen Sie die Näpfe direkt auf den Boden.

Ebenso sollten die Lemminge das Wasser aus einem Napf trinken können. Dieser sollte nur maximal 1 cm hoch sein, damit die Tiere nicht darin ertrinken können.

Integrieren Sie am besten auch einige frisch blühende Futterpflanzen in den Käfig. Hier eignen sich beispielsweise Gras oder Küchenkräuter.

Laufrad

Lemminge laufen sehr gern durch die Gegend, denn dies tun sie auch in der Natur. Ein Laufrad bietet den Tieren die hervorragende Möglichkeit, ausreichend Bewegung zu bekommen. Damit für das Tier keine Gefahr besteht, sollte das Laufrad die folgenden Anforderungen erfüllen.

Anforderungen an das Laufrad für Lemminge

  • Hergestellt aus dünnem Holz (kein Plastik verwenden!)
  • Durchmesser mindestens 20 bis 30 cm, damit das Tier einen artgerechten Gang einnehmen kann
  • Rückseite des Laufrades geschlossen, damit die Lemminge nicht steckenbleiben
  • Keine Gitter, sondern geschlossene Lauffläche, damit die Lemminge nicht steckenbleiben
Anzeige

Getzoo Korklaufrad Ø 30 cm (Ø 28,4 cm Innen)

Geeignet für: Teddyhamster, Goldhamster,…
Besonderheiten: Standfest, höhenverstellbar, leichtgängig durh doppeltes Qualitätskugellager, leise, Lauffläche aus Kork

So leise dass man nur die Schritte des Hamsters hört. Sogar unser gemütlicher Teddy, der sonst keinen Schritt zu viel macht, ist ab und an im Laufrad anzutreffen. Unseren Goldi dreht jeden Abend seine Runden. In kurzen Worten: Unsere Hamster lieben dieses Laufrad.

Unser Urteil: Hervorragend

Preis: ca. 37,99 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Sandbad

Lemminge baden sich nicht wie Hamster im Sand, um das Fell zu pflegen. Sie nutzen das Sandbad jedoch gern als Toilette. Deshalb macht es Sinn, ein kleines Sandbad in den Käfig zu integrieren, denn dieses lässt sich vergleichsweise einfach und schnell säubern.

Spielzeuge

Über Spielzeuge wie beispielsweise Tunnel werden sich die Lemminge freuen. Sie müssen hierfür jedoch nicht viel Geld ausgeben, denn auch eine leere Rolle Toilettenpapier eignet sich hervorragend.

Die Reinigung des Lemming Käfigs

Damit sich die Lemminge dauerhaft wohlfühlen und gesund bleiben, sollten Sie den Käfig regelmäßig reinigen. Allerdings haben die Tiere besondere Ansprüche an die Reinigung. So sollten Sie den Käfig beispielsweise nur selten reinigen, damit die Gänge und Tunnel nicht zerstört werden. Die tiefen Gänge reinigen Sie am besten nur einmal pro Vierteiljahr.

Die Einstreu in den flachen Bereichen reinigen Sie einmal monatlich.

Unser Tipp

Wichtig ist, dass Sie immer einen alten Teil der Einstreu im Käfig lassen, damit die Tiere ihr Zuhause wiedererkennen. Einige kleine Restbestände reichen jedoch aus.

Die Toilette sowie die Futter- und Wassernäpfe sollten einmal täglich gründlich gereinigt werden.

Halte deinen Hamster artgerecht

Viel ist es garnicht, was dein Hamster für ein glückliches Leben benötigt. Gesundes Futter, ein natürliches Häuschen und ein Sandbad um sein Fell zu pflegen.

Anzeige

Goldhamsterfutter mit Blüten

Preis: ca. 5,89 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige
Anzeige

Artgerechtes und robustes Sandbad mit Easy Entry

Hervorragendes Sandbad aus sehr robustem Birkenholz.

Unsere Bewertung: Hervorragend

Preis: ca. 22,95 16,99 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)