Hamster-Haltung.de
Hamster Platzhalter

Wo leben Hamster in der Natur?

Gefunden auf: https://www.hamster-haltung.de/hamsterarten/goldhamster/wo-leben-hamster-in-der-natur/

Wo leben Hamster in der Natur? Dies hängt von der jeweiligen Hamsterrasse ab. In Mitteleuropa finden wir beispielsweise die Feldhamster, die – wie der Name schon sagt – vorrangig auf Feldern und in kleinen Wäldern leben.

Der Goldhamster, der übrigens exakterweise als „Syrischer Goldhamster“ bezeichnet werden sollte, ist in Syrien beheimatet.

Die Zwerghamster hingegen sind in vielen Gebieten weltweit verteilt.

Wir möchten in diesem Artikel etwas genauer auf die Regionen eingehen, in denen Hamster in der Natur üblicherweise leben.

Wo lebt der Chinesische Streifenhamster?

Wie der Name vermuten lässt, lebt der Chinesische Streifenhamster, der zu den Zwerghamster gehört, vorrangig in China. Er ist jedoch über den gesamten asiatischen Kontinent verteilt, denn dort findet er die für ihn optimalen Lebensbedingungen vor. Er liebt Gräser und sandige Böden, die recht fest sind. Dies bietet ihm die Möglichkeit, seine Behausungen zu buddeln.

Damit die unterirdischen Gänge stabil sind und nicht einbrechen können, verbindet der Chinesische Streifenhamster wie die meisten anderen Hamsterarten, seinen Tunnel mit verschiedenen Wurzeln.

Wo lebt der Campbell Zwerghamster?

Der Campbell Zwerghamster benötigt in seiner Ernährung nicht unbedingt saftiges Grün, weshalb er in den sandigen, trockenen Gebieten des asiatischen Kontinents problemlos überleben kann.

Wo lebt der Roborowski Zwerghamster?

Anders als der Chinesische Streifenhamster, buddelt der Roborowski Zwerghamster gern in sandigen Untergründen.

Er kommt tagsüber nur selten hervor, sodass man ihn kaum zu Gesicht bekommt. Dies ist auch kein Wunder, denn aufgrund seiner minimalen Größe ist er stets dem Visier seiner Fressfeinde ausgesetzt.

Seine Bauten sind nicht sehr ausgeklügelt, jedoch wird auch hierbei das Tunnelsystem mit den Wurzeln verbunden, um mehr Stabilität zu erhalten.

Beheimatet ist dieser Nager in der Mongolei sowie im nördlichen China, denn in der dortigen Wüste herrschen die optimalen Bodenbedingungen für die kleinen Nager.

Wo lebt der Dsungarische Zwerghamster?

Beheimatet ist der Dsungarische Zwerghamster in den nordwestlichen Gebieten Chinas. Ebenso ist er in Kasachstan und in der Mongolei zuhause.

Zum einen findet der Hamster hier feste Böden und zum anderen kann er das ausgefallene Fell der hier lebenden Tiere zum Nestbau verwenden. Auch er gräbt sich ein ausgeklügeltes unterirdisches Höhlensystem, in dem es verschiedene Kammern gibt.

Halte deinen Hamster artgerecht

Viel ist es garnicht, was dein Hamster für ein glückliches Leben benötigt. Gesundes Futter, ein natürliches Häuschen und ein Sandbad um sein Fell zu pflegen.

Anzeige

Goldhamsterfutter mit Blüten

Preis: ca. 5,78 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige
Anzeige

Artgerechtes und robustes Sandbad mit Easy Entry

Hervorragendes Sandbad aus sehr robustem Birkenholz.

Unsere Bewertung: Hervorragend

Preis: ca. 19,99 14,99 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Häufige Fragen zum Thema Goldhamster