Hamster-Haltung.de
Degu im Laufrad© Andrii – stock.adobe.com

Das Degu Laufrad: So sollte es aussehen

Gefunden auf: https://www.hamster-haltung.de/alternativen/degu/das-degu-laufrad/

Degus sind sehr aktive Tiere, die viel Auslauf brauchen. Da dieser gerade in Bezug auf die Käfighaltung kaum erfüllt werden und der Bedarf auch mit einem zusätzlichen Auslauf in einem Gehege nur selten gedeckt werden kann, sollten Sie Ihrem Degu ein Laufrad anbieten.

Was Sie hinsichtlich des Laufrades beachten sollten, welche Produkte zu empfehlen sind und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Anforderungen an ein Degu Laufrad

Durchmesser des Degu Laufrades

Kleine Laufräder, wie sie beispielsweise für Mäuse oder Hamster angeboten werden, sind für den deutlich größeren Degu nicht geeignet. Sie sollten daher auf ein Modell zurückgreifen, dass einen Durchmesser von mindestens 35 Zentimeter aufweist.

Besser ist es sogar, wenn der Durchmesser des Laufrades bei 40 Zentimetern liegt. Zu kleine Laufräder schaden dem Tier, da es dann beim Laufen eine unnatürliche Haltung einnehmen muss.

Eigenschaften in der Übersicht:

  • Durchmesser 35 bis 40 cm
  • Vollständig geschlossene Lauffläche
  • Vollständig geschlossene Seite
  • Laufräder aus Holz oder Metall sind am besten geeignet
  • Befestigung an der Wand

Leider findet man auch nach längerer Suche kaum Laufräder, die für Degus geeignet sind. Meist sind sie zu klein, haben keine geschlossene Seite oder haben eine Gitter-Lauffläche.

Wir haben nach langer Suche zwei artgerechte Laufräder gefunden:

Anzeige

Artgerechtes Metallaufrad für Degu

Durchmesser: 38 cm
Material: Metall mit ungiftiger Beschichtung

Extrem robustes und dauerhaftes Laufrad für Degus, das leicht zu reinigen ist. Großer Durchmesser, geschlossene Lauffläche und Rückseite. Unsere Empfehlung.

Preis: ca. 99,90 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige

Getzoo Ø 42 cm Premium Korklaufrad

Durchmesser: 44 cm
Material: Holz und Kork

Ein hervorragendes Degu-Laufrad, das zudem noch sehr leise ist. Natürlich hält Holz und Kork den scharfen Deguzähnen nicht ewig Stand, daher muss das Laufrad gelegentlich ausgetauscht werden.

Preis: ca. 53,34 Jetzt bei Amazon ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Damit das Tier mit seinen Pfoten nicht zwischen irgendwelche Streben rutscht, sollten Sie darauf achten, dass die Lauffläche komplett geschlossen ist. Auch die Aufhängung, die sich an der Seite befindet, sollte vollständig geschlossen sein und keinesfalls über eine Verstrebung verfügen.

Unser Tipp

Laufräder mit einer Lauffläche aus Gitter sollte man unbedingt meiden, hier kommt es häufig zu Verletzungen der Läufe. Ebenso sollte man keine Modelle aus Kunststoff verwenden, beim Anknabbern entstehen sehr scharfkantige Splitter. Diese sind gefährlich für den Degu.

Auch im Hinblick auf den Gesundheitsaspekt sollte einiges beachtet werden. So empfehlen sich Laufräder aus Holz am ehesten, da diese aus einem natürlichen Werkstoff bestehen. Allerdings gibt es Degus, die gern am Holz nagen, sodass ein Laufrad aus diesem Material keine gute Idee wäre. In diesem Fall können Sie auf ein Modell aus hochwertigem Metall zurückgreifen. Laufräder aus Kunststoff empfehlen wir für Degus nicht, da hier die Gefahr durch Splitterteile besteht, an denen sich der Degu verschlucken und sogar verletzen kann.

Bezüglich der Anbringung sollten Sie darauf achten, ein Modell zu verwenden, welches an der Käfigwand befestigt wird. Es gibt auch Varianten, bei denen die Lauffläche an einer Art Ständer befestigt ist. Dies jedoch kann für den Degu sehr gefährlich werden, wenn er mit den Pfoten zwischen Lauffläche und Halterung gerät.

Joggingbälle und Laufteller können gefährlich werden

Joggingbälle sind Kunststoffkugeln, in die die Tiere hineingesetzt werden können. Danach werden die Kugeln verschlossen, sodass sich der Degu frei durch die Wohnung bewegen kann. Allerdings sind derartige Modelle für die Nager absolut gefährlich und daher nicht zu empfehlen.

Joggingbälle sind in der Regel viel zu klein für den Degu. Außerdem kann er nicht selbst entscheiden, wann er laufen möchte oder nicht. Auch sein Geschäft kann er nicht verrichten, wenn er in einem Joggingball „feststeckt“. Des Weiteren besteht die Gefahr, dass der Ball nicht ausreichend belüftet wird.

Laufteller erweisen sich zwar aufgrund ihrer sicheren Montage sowie der schlichten Lauffläche als vorteilhaft für den Degu. Allerdings haben sie den Nachteil, dass der Degu eine unnatürliche Haltung annimmt, wenn er sich auf einem Laufteller bewegt.

Halte deinen Hamster artgerecht

Viel ist es garnicht, was dein Hamster für ein glückliches Leben benötigt. Gesundes Futter, ein natürliches Häuschen und ein Sandbad um sein Fell zu pflegen.

Anzeige

Goldhamsterfutter mit Blüten

Preis: ca. 5,89 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)
Anzeige
Anzeige

Artgerechtes und robustes Sandbad mit Easy Entry

Hervorragendes Sandbad aus sehr robustem Birkenholz.

Unsere Bewertung: Hervorragend

Preis: ca. 22,95 16,99 Jetzt bei Hamsterwelten.de ansehen
(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Häufige Fragen zum Thema Degu